Sonntag, 25. November 2012

Weihnachtsstickerei

Ich hatte viel Spass beim Entwerfen, Sticken und Nähen des Stückes. Ich hoffe, ihr werdet den auch haben.
Das Teil hat nur ein geringes Quilting und als Glanzpunkte habe ich einige Elemente mit Silbergarn gestickt. 
 
Welches Garn ihr letztlich zum Sticken nehmt, ob ihr alles stickt (auch die Buchstaben) oder einen Teil appliziert, das bleibt letztlich Euch überlassen. Manche Elemente habe ich während des Stickens noch ausgefüllt - vielleicht sind Euch die Kugeln ja auch zu "nackt" ohne Füllung :-)
Fast alle Elemente habe ich mit zwei Fäden gestickt, wo es anders ist, habe ich es auf der Vorlage entsprechend gekennzeichnet!
Anleitung für die Näharbeiten
Das fertig gestiickte Teil auf eine Grösse von 12,5" x 8,5" zurecht schneiden. Dann 5" große Charms vierteln und entsprechend der Zeichnung zusammennähen. Ich gehe hierbei von einer NZG von einem 1/4 Inch aus.
Ich habe sowohl für die Buchstaben als auch für den Rand Charms aus einer Serie von Kate Spain verwendet, weil ich es gern harmonisch habe. Ihr könnt natürlich auch einfach Reste weihnachtlicher Stoffe verwenden. Lagen verbinden, Quilten und je nach Verwendung noch einen Tunnel zu Aufhängen annähen.
Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen, wenn ihr einen Kommentar hinterlasst, damit ich evtl. die eine oder andere Arbeit auf Eurem Blog anschauen kann :-)
Die Vorlage stand Euch heute bis um 22.15h zum Download zur Verfügung!

Kommentare:

  1. Liebe Veri,

    vielen lieben Dank für diese wunderschöne Vorlage zum heutigen Sonntag. Das ist wirklich ein tolles Geschenk. Leider werde ich es nicht schaffen zu Nähen, aber ich habe schon jetzt das Jahr 2013 zum Xmas-Jahr benannt und werde über die Zeit all die tollen Vorlagen sticken, Deine auch !!!!

    GLG Gudi und nochmals herzlichen Dank

    AntwortenLöschen
  2. ganz lieben dank liebe veri für die reizende vorlage. die werd ich sicher machen, passt dann total gut zu meiner winterdecke. wünsch dir eine schöne vorweihnachtszeit
    lg elfriede

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank für die tolle Vorlage,
    habe sie gerne abgespeichert,
    nur umsetzten ist auch mir dieses Jahr nicht mehr möglich ! Aber 2013 ist auch ein Jahr ! :)

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich möchte mich mit einem ganz herzlichen Dankeschön anschließen. Bin mir noch nicht sicher, ob es in diesem Jahr noch mit dem Sticken klappen wird, aber nächstes Jahr ganz sicher.
    Liebe Grüße vom Bodensee
    Tina (QF Janome)

    AntwortenLöschen
  5. Gerade erst entdeckt, liebe Veri.
    Du bist einfach großartig.
    Danke für die tolle Anleitung. Schon gespeichert. Aber leider schaffe ich das dieses Jahr nicht mehr fertig zu stellen.
    Noch habe ich keine Weihnachtsdeko in der Wohnung. Die Zeit reicht gerade nicht.

    Ich wünsche dir eine gute Woche
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Danke sehr liebe Veri, eine wirklich süße Idee, genau das richtige für die dunklen Nachmittagsstunden der nächsten Wochen!
    Eine schöne Adventszeit wünscht dir
    Kathrin
    PS: Vielleicht siehst du das fertige Stück ja bald auf meinem Blog!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Veri,
    jetzt bin ich auch auf Deinem Blog gelandet und gleich im richtigen Augenblick.
    Danke für dieses süße Stick und PW-Bild, werde es mir gleich ausdrucken.

    Eine schöne Adventzeit wünsche ich Dir
    Uta

    AntwortenLöschen

...danke, dass Du mal wieder vorbeigeschaut hast und einen Kommentar hinterlassen hast - denn nur so kann ich wissen, ob ich die richtige Richtung bei der Auswahl der Muster eingeschlagen habe :-)
liebe Grüsse und bis zum nächsten Mal
Veri