Freitag, 6. Dezember 2013

applizieren - ganz einfach...

...heute zeige ich Euch mal, wie man ganz einfach ein gekauftes Kinder-Shirt zu einem sehr persönlichen Geschenk machen kann...

ihr benötigt:
1 Bekleidungsstück
etwas Heat'n Bond - sehr gutes Bügel-/Klebevlies
bunte Stoffreste
Nähgarn

  Ich verwende hier nur kleine Buchstaben, weil ich das bei kleineren Kindern sehr mag. (Ich würde Euch  empfehlen die Vorlage mindestens doppelt so groß auszudrucken, weil es sonst recht fummelig wird!!)

Zuerst müsst ihr Euch die Vorlage ausdrucken, denn damit fertigt ihr die benötigten Buchstaben an. Dazu werden sie auf das Heat'n Bond übertragen bzw ich pause sie dann einfach ab...
 Die vorgeschriebenen Buchstaben werden auf die Rückseite des Applikationsstoffes gelegt und festgebügelt

 ausgeschnitten ...
Das Papier von der Rückseite abziehen und auf dem Bekleidungsstück positionieren. Dann zum Fixieren darüber bügeln...
und noch mit kleinem Stich über den Rand nähen - hierbei ist der Transporteur abgesenkt, so dass Du den Stoff frei unter dem Nähfuß bewegen kannst!!  (Quilt- oder Stopfmodus)

 Fertig ist das ganz persönliche Shirt für den Enkel oders Patenkind :-)
 
Ich wünsche Euch viel Spass beim Applizieren!
liebe Grüsse und bis später
Veri

 
Dieses Tutorial bleibt auch nach dem 6. Dezember/Nikolaustag online

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

...danke, dass Du mal wieder vorbeigeschaut hast und einen Kommentar hinterlassen hast - denn nur so kann ich wissen, ob ich die richtige Richtung bei der Auswahl der Muster eingeschlagen habe :-)
liebe Grüsse und bis zum nächsten Mal
Veri